Uni erneuert Zertifikat für Radius Server

Die Uni bzw. das HRZ meldet, dass ab dem 5.12.2016 ein neues Zertifikat auf den Radius Servern aktiviert wird. Da das Zertifikat immer noch innerhalb des Deutsche Telekom Root CA2 zertifiziert ist sollte das jedoch keine Auswirkungen auf den Betrieb von Routern haben.

Das einzige Problem könnte auftreten, wenn der Router nicht das richtige Datum hat, da dann das neue Zertifikat abgelehnt wird. In diesem Fall muss man einmal das Datum manuell setzen (Auf http://192.168.1.1 einloggen, unter System -> System -> Datum/Uhrzeit mit den Browser synchronisieren lassen). Ausführliche Anleitung: Probleme seit dem 5.12.2016 beheben.

Erst Mitte 2019 läuft das Root CA 2 ab, zu diesem Zeitpunkt muss das Zertifikat im Router erneuert werden. Aber das liegt noch in weiter Ferne! Es wird natürlich ein Update geben oder eine Anleitung zur manuellen Aktualisierung.

Weiterhin frohe Adventszeit!

Fabian Schmid-Michels